Telit

Telit LE910 C4 EU Mini-PCIe Card, Datenkarte für 4G LTE / LTE+ und 3G


Artikelnummer LEPCIC4E503T0U1000


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Standard Mini PCIe Datenkarte Formfaktor
  • Einfache Integration mit Peripheriegeräten und Stellgliedern über USB 2.0 HS, UART und benutzerdefinierbare GPIOs. Batterie-freundlich 1,8V GPIO
  • Ideale Plattform für IoT-Anwendungen und mobile Daten- und Rechengeräte mit ultrakompakter Bauweise und erweitertem Betriebstemperaturbereich. Internetfreundlich mit integrierten TCP/IP- und UDP/IP-Stacks sowie HTTP, SMTP, FTP, SSL, etc.
  • Einfache Drop-in-Migration und Technologie-Design Wiederverwendungspfad zu 2G und 3G mit jedem xE910-Modul
  • Firmware-Update über das Internet

Die LE910-Serie der Kat. 1 Mini PCIe (mPCIe) Module sind optimiert für LTE-Netzwerke niedriger Kategorie und sind verfügbar.
In Single-Modus und 3G/2G Fallback-Optionen. Zusätzlich zu VoLTE-Unterstützung, die LE910 Cat.1 Serie ist austauschbar mit weiteren Modulen der xE910 mPCIe-Familie.

IoT Konnektivitätsbereitschaft

Dieses Produkt ist in der Lage, die umfangreiche Suite zu unterstützen.

Von Mehrwertdiensten aus der IoT-Konnektivität, einschließlich Modul Management und andere, die das Modul Management zu einem

Management von IoT-Implementierungen in Mobilfunknetzen Effektiv, um die Rentabilität und Zuverlässigkeit zu erhöhen. Es ist auch

Portal-fähig, was bedeutet, dass die AT-Befehlsbibliothek in diesem Modul beinhaltet einen Satz von High-Level-Befehlen.

speziell entwickelt für schnelles und problemloses On-Boarding des Geräts zum Portal und zu Backend-Systemen

und Server. Telit Portal-fähige Module mit folgenden Funktionen deviceWISE ermöglicht Datenflüsse und Kontrollen auf Anwendungsebene.

einfach zu programmieren, zu warten und zu verbessern.

Familienkonzept

Langlebigkeit und Kosteneffizienz sind direkt in die Arbeit des Entwicklers integriert.

Produktarchitektur mit der Telit-Familie, "design einmalig, überall verwenden" Philosophie. Designer, die hinzufügen möchten

LTE Cat 1 für kommerzielle und industrielle Computergeräte profitieren Sie vom einfachen, aber leistungsstarken mPICe Formfaktor.

mit der Flexibilität, eine andere Technologie zu wählen, die am besten geeignet ist. für die Anwendungsumgebung von einem der anderen Anbieter.

Modelle der xE910 mPCIe-Serie.

Varianten

Zur Erfüllung der Anforderungen stehen verschiedene Variantenreihen zur Verfügung.

Anforderungen von Nordamerika, Japan und Europa

Märkte. Multiband-Konfigurationen, die verschiedene Sets abdecken

von 4G-Bändern sowie MNO-Zertifizierungen sind verfügbar.

Produktmerkmale
- LTE FDD Cat.1, 3GPP Release 9-konform
- Rx Diversität und MIMO DL 2x2
- SIM-Anwendung Tool Kit 3GPP TS 51.014
- Multiplexer mit serieller Schnittstelle 3GPP TS27.010
- SMS über IMS
- Eingebauter UDP/TCP/FTP/SMTP-Stapel
- Steuerung über AT-Befehle nach 3GPP
TS 27.005, 27.007 und Telit Custom AT Befehle
- VoLTE
Daten
LTE Kat.1
- Hochladen von bis zu 5 Mbit/s
- Downlink mit bis zu 10 Mbit/s
Umweltbewusst
- Abmessungen 51 x 30 x 3,2 mm
- Betriebs- und Lagertemperaturbereich
-40°C bis +85°C
- REACH- und RoHS-konform
Schnittstellen
- 144-polige LGA-Schnittstelle
- 10 I/O-Ports (@1,8V), einschließlich multifunktionale I/Os
- USB 2.0 HS
- UART
- 1,8 V / 3 V SIM-Schnittstelle
- HF-Pad, RX Div. & MIMO-Pad
Zulassungen
- FCC/IC, PTCRB, GCF (Nordamerika)
- R&TTE/GCF (Europa)
- Radio/Telecom Biz Act (Japan)
Elektrik & Empfindlichkeit
- Ausgangsleistung
- Klasse 3 (0,2 W, 23 dBm) @ LTE
- Klasse 3 (0,25 W, 23 dBm) @ 3G
- Klasse 4 (2W) @ GSM 900
- Klasse 1 (1W) @ DCS 1800
- Versorgungsspannung
- Nominal: 3,8 VDC
- Reichweite: 3,3 - 4,2 VDC
Software und Anwendung
Entwicklung
AppZone Anwendungsressourcen
- Programmiersprache: C
- IDE: Eclipse
- Dediziertes Dateisystem: 5 MB
- Separate App. RAM-Speicherplatz: 2 MB